Sehr geehrte Besucher,

 

Am 23. Juli 2016 haben wir für Sie eine ganz neue Ausstellung unter dem Titel Gregor Johann Mendel - die Geschichte des bescheidenen Genius. Die Ausstellung stellt Ihnen den Gründer der klassischen Genetik  in einer modernen Auffassung vor und zeigt ihn vor allem als einen vielseitigen Menschen. Sein Leben ist in chronologischer Reihenfolge dargestellt und zeigt den Forschungsbereich in verschiedenen Etappen seines Lebens. Die Besucher können Dank der neuen Technologie der Projizierung auf die Glaswände auch entfernte Orte sehen und Dokumente anschauen, die mit seinem Leben verbunden sind.

Das Museum ist täglich außer Montag ab 10 bis 18 Uhr geöffnet. Jeder letzte Mittwoch im Monat ist der Eintritt frei.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Neben der Förderung von Mendels Vermächtnis ist das Museum auch ein Ort, wo sich alle wissenschaftlichen Disziplinen, die Studierende und Studieninteressierte für MU treffen. Durch die Kombination der praktischen Anforderungen mit den theoretischen Disziplinen ist Mendel Museum auch ein wichtiger Treffpunkt breiter Öffentlichkeit mit dem akademischen Umfeld und der Wissenschaft mit der Praxis. Einer der anderen Aktivitäten des Museums ist Organisation von Vorträgen. In den international bekannten Mendel Lectures treten unter den Rednern Nobelpreisträger auf.

Mendel Museum ist geschlossen.

01.12.2015

Mendel Museum ist geschlossen. Wir bereiten eine neue Dauerausstellung, die kommen wird, an dem März...

Kostenlos Enitritt in die Dauerasstellung

17.02.2015

Von 8.2. bis 8.3. 2015 ist die Dauerasstellung Gregor Johann Mendel - Mann, Abbot und Wissenschaftler...

131. Jahrestag des Todes von Gregor Mendel

06.01.2015

Heute ist der 131. Jahrestag des Todes von Gregor Mendel. Der Eintritt ins Museum ist frei.